Dr. med. K.-R. Atzor
Facharzt für Radiologie, Neuroradiologie

Ausbildung

1979 – 1985
Studium der Humanmedizin mit praktischem Jahr in Mainz und Trier

Beruflicher Werdegang

19851990
Facharztweiterbildung Strahlenklinik im Mutterhaus der Borromäerinnen, Trier, mit den Schwerpunkten Strahlentherapie, radiologische Diagnostik, Kinderradiologie, Nuklearmedizin

1991 - 1992
Wissenschaftliche Tätigkeit und Lehrtätigkeit an der Universitätsklinik Marburg, Schwerpunkt Computertomographie
Promotion
Erwerb der Facharztbezeichnung „Facharzt für Radiologie“
Erwerb der Fachkunde Nuklearmedizin

1993 - 1996
Wissenschaftliche Tätigkeit und Lehrtätigkeit an der Universitätsklinik Mainz, Neuroradiologie
Erwerb der Zusatzbezeichnung „Neuroradiologie“

1996
Partner im Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin Friedberg und Bad Nauheim

Schwerpunkte

  • Schnittbilddiagnostik Computertomographie (CT)
  • Kernspintomographie (MRT)