Moderne Technologie

Die modernen Multidetektor-Spiral-Computertomographiegeräte der Firma Siemens in unseren Praxen Friedberg und Butzbach verbinden Patientenkomfort mit modernster Technologie bei minimierter Strahlenbelastung.

Die Abtastung des Körpers erfolgt mit bis zu 40 Schichten pro Sekunde.

Dank ihrer Leistungsstärke ermöglichen unsere CT-Geräte qualitativ hochwertige Bildrekonstruktionen in verschiedenen Ansichtsebenen ohne Detailverluste (dreidimensionale Bildgebung) und die Freistellung von anatomischen Strukturen (z.B. eines Gefäßbaums oder von Knochen) aus dem umgebenden Weichgewebe heraus, so dass sie von allen Seiten betrachtet werden können.

Durch die große Untersuchungsöffnung (kein Tunnel, offene Bauweise) und einen Untersuchungsbereich in der Körperlängsachse von 160 Zentimetern können alle Patienten bei bequemer Lagerung schnell, komfortabel und wenig belastend untersucht werden. Das Gerät ist dadurch auch besonders gut für Patienten mit Schmerzen oder mit Platzangst geeignet.

Unsere CT-Geräte arbeiten mit spezieller dosissparender Technologie der Firma Siemens. Damit kommen wir dem gemeinsamen Ziel von Radiologen und Patienten einen großen Schritt näher, eine für jeden Patienten optimale Bildqualität bei möglichst geringer Röntgenstrahlenbelastung zu erreichen.